Christina Wüstenhagen

© Matthias Heyde
VonKatharina

Christina Wüstenhagen

Christina Wüstenhagen (*1989) arbeitet als freischaffende Tänzerin in Berlin. Sie initiiert und leitet verschiedene Tanz- und Kulturprojekte in Kooperation mit Theatern, Museen und Schulen. Ausgehend von ihrem Interesse an Tanz, Medien und dem Erforschen neuer, interaktiver Aufführungsformate, kreiert sie gemeinsam mit den Künstler*innennetzwerken »SuB Kultur e.V« und »Dreitausend e.V« interdisziplinäre, künstlerische Arbeiten. Innerhalb des Berliner Tanzkollektivs »Tangente Company« realisiert sie zeitgenössische Tanzproduktionen und Community-Dance-Projekte. Die kreative Heimat des Kollektives ist die »TanzTangente« in Berlin.

← zurück

Über den Autor

xxx Katharina editor