Kira Maria Kirsch

Foto: Darya Fedorova
VonKatharina

Kira Maria Kirsch

Kira Maria Kirsch ist Bewegungskünstlerin und lebt mit ihrer Familie in den Lake Studios in Berlin. Sie forscht an der Erschaffung, Hinterfragung und Verbesserung von Möglichkeiten des Geist-Körper-Bewegung-Kontinuums. Sie ist Pionierin, Forscherin und Lehrerin der Axis Syllabus (AS) Methode, Co-Organisatorin des Nomadic College bei Earthdance, leitet Lehrer*innen-Fortbildungen und gründete eine Plattform für Forschung in der Bay Area, Kalifornien. International unterrichtet sie auf zahlreichen Kontakt Festivals und zeitgenössischen Tanzfestivals. Seit 2014 ist Kira Maria Kirsch zudem Kuratorin und Gründerin des SENSING IN dance festival – eine Initiative in Berlin rund um Axis Syllabus, somatische und zeitgenössische Techniken und Improvisation.

← zurück

Über den Autor

xxx Katharina editor