Martin Sonderkamp

Foto: Martin Sonderkamp
VonKatharina

Martin Sonderkamp

Martin Sonderkamp lebt und arbeitet in Berlin und Stockholm. Seine choreographische Arbeit bewegt sich genre- und stilübergreifend zwischen Tanz, bildender Kunst und Musik und umfasst Formen partizipatorischer Choreographie, multimediale Installationen und Partituren für Stegreifperformances. Zu seinen jüngsten Arbeiten gehören Sonic Extensions (2017), Approximations (2015), Task 14 (2014), Rewired (2013) und Social Movement (2012). Zurzeit lehrt er an der Stockholm University of the Arts/Doch – School for Dance and Circus. Von 2011 bis 2015 war er Professor und Ko-Direktor des Masterstudiengangs Dance Dissemination am Zentrum für Zeitgenössischen Tanz der Hochschule für Musik und Tanz Köln.

← zurück

Über den Autor

xxx Katharina editor