Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim

Foto: Musikhochschule Mannheim
VonJudith Brückmann

Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim

Die AKADEMIE DES TANZES der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim ist eine der traditionsreichsten Ausbildungsstätten für Tänzer in Deutschland. Ihre Wurzeln reichen zurück bis in die glanzvolle Zeit des Balletts in Mannheim im 18. Jahrhundert unter Kurfürst Carl Theodor. Seit 1997 leitet Prof. Birgit Keil die AKADEMIE DES TANZES Mannheim. Unter der Leitung der ehemaligen, international gefeierten Ballerina des Stuttgarter Balletts hat die Akademie ihren hervorragenden Ruf weiter gefestigt und ausgebaut. Zahlreiche Absolventen des Instituts tanzen heute in bedeutenden Kompanien im In- und Ausland. Entscheidend ist, dass die Studierenden nicht allein Tanztechnik beherrschen, sondern im Studium des klassisch-akademischen Repertoires und in der Zusammenarbeit mit zeitgenössischen Choreografen die Möglichkeit erhalten, ihre eigene künstlerische Individualität und Persönlichkeit zu entdecken und zu entfalten. So werden sie vorbereitet, sich den mannigfaltigen Anforderungen der klassischen und modernen Technik der Ballett- und Tanztheaterensembles der deutschen und internationalen Bühnen zu stellen. Regelmäßige Auftritte und Gastspiele der Akademie des Tanzes im In- und Ausland geben den Studierenden von den ersten Studienjahren an die so wichtige Bühnenpraxis, in der sie Vielfalt und Lebendigkeit der Tanzstile erleben können. > MEHR

← zurück

Über den Autor

xxx Judith Brückmann editor