Training

Dienstag 18. Februar 09:15
Training Ballett

Training Ballett

Das Balletttraining an der Ballettschule des Hamburg Ballett basiert auf der Vaganova-Methode und wird individuell durch die Lehrer*innen der Ballettschule angewendet, um den Fokus des Trainings zu verwirklichen.

John Neumeier sagt über die Ballettschule des Hamburg Ballett: „Als Choreograf habe ich eine Compagnie aufgebaut, die ein unverwechselbares Gesicht hat, und eine Schule gegründet, die beides in sich vereint: eine fundierte, in gewissem Sinne neutrale klassische Ausbildung und eine persönliche Prägung – eine Schule ‚mit‘ und ‚ohne‘ Stil. Mit Stil‘, weil sie einer Compagnie angeschlossen und an einen Choreografen gebunden ist. ‚Ohne Stil‘, weil die Grundlage eine solide, umfassende tänzerische Erziehung ist“. Diese zeitgenössische Ausbildung gibt den jungen Tänzer*innen das nötige Rüstzeug, sich in der heutigen Tanzwelt zu behaupten und in ein erfüllendes Berufsleben einzusteigen.

Lehrende: Gigi Hyatt, Kevin Haigen, Anna Urban, Carolina Borrajo, Leslie Hughes, Christian Schön, Gastlehrende: Rosemarie Helliwell, Jason Beechey

18./19./21./22. Februar, 9:15 -10:45 Uhr, Räume Fokine & Petipa
19./21. Februar, 10:45 – 12:00 Uhr, Raum Nijinsky
20. Februar, 9:15 – 10:30 Uhr, Räume Fokine & Petipa

Ballettzenturm Hamburg John Neumeier, Caspar-Voght-Straße 54, 20535 Hamburg

Weiterlesen →

Dienstag 18. Februar 09:15
Training Contemporary

Training Contemporary

Zeitgenössische Trainings werden u. a. in der Horton Technik und nach der Methodik von Sigard Leeder angeboten.

Lehrende: Stacey Denham, Raymond Hilbert Gastlehrende: David Russo, Stephan Brinkmann

18./19./21./22. Februar, 9:15 -10:45 Uhr, Raum Nijinsky
18./19./21./22., 10:45 – 12:00 Uhr Raum Cranko
20. Februar, 10:45 – 12:00 Uhr, Raum Cranko

Ballettzenturm Hamburg John Neumeier, Caspar-Voght-Straße 54, 20535 Hamburg

Weiterlesen →