Eylül Fidan Akinci

Eylul Fidan Akinci © privat
VonUlrike Steffel

Eylül Fidan Akinci

Eylül Fidan Akıncı arbeitet an ihrer Doktorarbeit im Theater- und Aufführungsprogramm am Graduate Center der City University of New York. In ihrem Dissertationsprojekt analysiert sie die Dramaturgie von Objekten und Materialität in der zeitgenössischen Choreografie durch einen feministischen Blick und schafft lineare Verbindung zwischen Pina Bausch, Eiko Otake, La Ribot, Mette Ingvartsen, Gisèle Vienne und Geumhyung Jeong. Sie arbeitet als unabhängige Dramaturgin für Theater und Tanz. Ihr Beitrag zur Performance erschien in TDR: The Drama Review und Etcetera Magazine.

← zurück

Über den Autor

Ulrike Steffel editor