­čöŹ

Archiv der Kategorie: %s How to Biennale

VonDino Spiri

Umgang mit Covid-19

Um die Sicherheit aller Teilnehmer:innen bestm├Âglich zu gew├Ąhrleisten, haben wir die folgenden Regeln f├╝r die Teilnahme an der 8. Biennale Tanzausblidung 2022 Stuttgart aufgestellt:

F├╝r den Zutritt zum Theaterhaus Stuttgart ist ein tagesgleiches negatives Testergebnis von einem B├╝rgertestzentrum erforderlich. Das negative Testergebnis muss am Eingang des Theaterhauses vorgelegt werden und wird kontrolliert.

Wir haben im Friedrichsbau (direkt neben dem Theaterhaus Stuttgart) t├Ąglich von 08:30 bis 09:45 Uhr ein Testzentrum eingerichtet, an dem ausreichend Testpersonal f├╝r die Biennale-Teilnehmer:innen zur Verf├╝gung steht.

F├╝r die Studierenden, die am Vormittag am Training in der John-Cranko-Schule teilnehmen, ist von 08:45 bis 09:15 Uhr eine weitere Teststation im Hostel eingerichtet worden. Diese Teststation ist ausschlie├člich f├╝r Studierende gedacht, die sich am Vortag f├╝r das jeweilige Training in der John-Cranko-Schule angemeldet haben. Die Liste zur Anmeldung findet ihr am Infostand im Theaterhaus.

Das Testzentrum im Friedrichsbau und die Teststation im Hostel sind nur zu den benannten Zeiten ge├Âffnet.

Bitte nutzt den nebenstehenden QR-Code, um euch bei den Teststationen anzumelden. Die Anmeldung ist sowohl f├╝r den Friedrichsbau als auch f├╝r das Hostel g├╝ltig und ihr k├Ânnt euch f├╝r die gesamte Woche testen lassen.

← zur├╝ck

VonDino Spiri

Schutzkonzept Bundeswettbewerb Biennale Tanzausbildung 2022 Stuttgart im Theaterhaus Stuttgart

Stand 1.2.2022

Das vorliegende Schutz- und Hygienekonzept der Europ├Ąischen Theaterakademie GmbH ÔÇ×Konrad EkhofÔÇť Hamburg soll die Durchf├╝hrung und notwendigen Ma├čnahmen f├╝r den Bundeswettbewerb Biennale Tanzausbildung 2022 Stuttgart unter Bedingungen der SARS-CoV-2- Pandemie regeln.

Vorbemerkung

Der Bundeswettbewerb ist eine Bildungsveranstaltung der Ausbildungskonferenz Tanz – der Zusammenschluss der zehn deutschen staatlichen Tanz Ausbildungsinstitutionen. Im Theaterhaus Stuttgart kommen der Zeit vom 21. ÔÇô 27. Februar 2022 Studierende der Abschlussklassen mit Lehrenden, Workshopleiter:innen, K├╝nstler:inen und Wissenschaftler:innen zusammen. In Workshops, Gespr├Ąchsformaten, thematischen Inputs, einem Symposium sowie einem Rahmenprogramm kommen die Studierenden mit k├╝nstlerischen Positionen und Perspektiven in Kontakt, die auf unterschiedliche Art ihr Verh├Ąltnis zur Gesellschaft thematisieren. Die Teilnehmer:innen erleben so vielf├Ąltige M├Âglichkeiten, wie sich in und durch Tanz agieren l├Ąsst und sind eingeladen, ihre eigenen pers├Ânlichen sowie beruflichen Fragen anhand des Themas zu reflektieren. Es handelt sich dabei um eine interne, geschlossen Veranstaltung. ├ľffentliches Publikum nimmt nicht teil, ist nicht zugelassen.

Folgende Voraussetzung m├╝ssen allen Teilnehmer:innen erf├╝llen, um an dem Bundeswettbewerb im Theaterhaus Stuttgart teilnehmen zu k├Ânnen

1.) Alle Teilnehmer:innen sind entweder genesen, geimpft (die Zweifachimpfung bzw. Genesung darf nicht l├Ąnger als drei Monate zur├╝ckliege) oder geboostert. Die Hochschulen sind daf├╝r zust├Ąndig einen ausreichenden Status zu pr├╝fen. Eine Best├Ątigung hier├╝ber muss bis sp├Ątestens 14.02.2022 vorliegen.

2.) Alle Teilnehmer:innen machen ab dem 17. Februar bis zum 21. Februar 2022 t├Ąglich einen B├╝rger:innentest (amtlicher Schnelltest). Die Hochschulen sind daf├╝r zust├Ąndig die negativen Testergebnisse zu dokumentieren und vor Ankunft schriftlich zu best├Ątigen.

3.) Alle Teilnehmer:innen werden jeden Morgen vor dem Einlass in das Theaterhaus Stuttgart in einem Testzentrum  getestet. Nur negativ getestete Personen erhalten Einlass ins Theaterhaus.

4.) Wer positiv getestet wird, wird vom Testcenter beim Gesundheitsamt Stuttgart gemeldet. Die weitere Teilnahme an der Biennale und der Zugang zum Theaterhaus ist dann nicht mehr m├Âglich. Positiv getestete Personen m├╝ssen sich unverz├╝glich auf schnellstem und sicherstem Wege zur├╝ck an Ihren Wohnort begeben, dort einen PCR-Test machen lassen und bis zu dessen Ergebnis in Quarant├Ąne begeben. Die Organisation sowie die entstehenden Kosten f├╝r die R├╝ckreise m├╝ssen von der jeweiligen Institution getragen werden.

Da es sich hier um eine Bildungsveranstaltung mit beschr├Ąnktem, dokumentierten Zugang handelt ÔÇô eine geschlossene Veranstaltung mit namentlich bekannten Teilnehmer:innen ÔÇô ist, lt. Corona-Regeln des Landes Baden-W├╝rttemberg, 3G mit Testung alle 3 Tage ÔÇô unter Einhaltung der Hygiene-Regel, H├Ąnde waschen, Maske tragen und Dokumentation ÔÇô vorgeschrieben.

Das Konzept wurde von der Europ├Ąischen Theaterakademie GmbH ÔÇ×Konrad EkhofÔÇť Hamburg (Peter Boragno und Dino Spiri) zusammen mit dem Kuratoren Team (David Russo, Susanne Treibel und Britta Wirthm├╝ller) unter Ber├╝cksichtigung der rechtlichen Lage und auf Grundlage des aktuellen Kenntnisstandes erarbeitet und wird st├Ąndig fortgef├╝hrt. Dadurch passt es sich dem dynamischen Verlauf der Corona Pandemie und den geltenden Verordnungen an. Verantwortlich f├╝r die Umsetzung ist Peter Boragno.

Zielsetzung dieses Teils des Schutz- und Hygienekonzeptes ist der bestm├Âgliche Schutz der Teilnehmer:innen als auch der Besch├Ąftigten vom Theaterhaus vor Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus.

Nach derzeitigem Kenntnisstand verbreitet sich das Virus vor allem durch Tr├Âpfcheninfektion bzw. durch Aerosole in der Raumluft, aber auch ├╝ber Schmierinfektion. Das Tragen von FFP2 Masken, Abst├Ąnde einhalten, Kontaktvermeidung, Hygiene und Bel├╝ftung haben sich als wirkungsvolle Ma├čnahmen zum Infektionsschutz herausgestellt und bilden die Basis f├╝r Aktivit├Ąten w├Ąhrend der Woche im Theaterhaus.

Die 8. Biennale Tanzausbildung 2022 Stuttgart ist mit ihren Teilnehmer:innen Gast im Theaterhaus. Alle Teilnehmer:innen werden gebeten die Corona-Regeln einzuhalten und den Anweisungen der Mitarbeiter:innen des Theaterhauses Folge zu leisten.

Ma├čnahmen

Allgemeine
Alle Teilnehmer:innen werden jeden Morgen in einem Testzentrum getestet (Schnelltest) und erhalten nur mit einem negativen Testergebnis Einlass ins Theaterhaus. Dar├╝ber hinaus wurde vorher kontrolliert, ob das die Teilnehmer:innen entweder gebooster sind oder aber in den letzten drei Monaten doppelt geimpft bzw. genesen. Im gesamten Geb├Ąude, einschlie├člich der Sitzpl├Ątze in den Veranstaltungss├Ąlen, besteht allzeitig die Pflicht zum Tragen einer FFP2 Maske (Masken). 5 Masken werden den Teilnehmer:innen zur Verf├╝gung gestellt.

Folgende Regeln gelten in den Veranstaltungss├Ąle f├╝r die unterschiedlichen Formate

T2/ T3/ T4
F├╝r Training
– W├Ąhrend der Trainings sollen Masken getragen werden.
– Das generelle Abstandsgebot von 1,5 Meter ist einzuhalten
– In den Umkleiden sollte nicht geduscht werden
– Die L├╝ftung wird f├╝r die Zeit, in der die S├Ąle genutzt werden entsprechend der Anzahl der Anwesenden eingestellt.

F├╝r Workshop
– W├Ąhrend der Workshops sollen Masken getragen werden.
– Das generelle Abstandsgebot von 1,5 Meter ist einzuhalten
– In den Umkleiden sollte nicht geduscht werden
– Die L├╝ftung wird f├╝r die Zeit, in der die S├Ąle genutzt werden entsprechend der Anzahl der Anwesenden eingestellt.

F├╝r Feedbackrunden
– W├Ąhrend der Feedbackrunden sollen die Teilnehmer:innen Masken tragen
– Das generelle Abstandsgebot von 1,5 Meter ist einzuhalten
– Die L├╝ftung wird f├╝r die Zeit, in der die S├Ąle genutzt werden entsprechend der Anzahl der Anwesenden eingestellt.

F├╝r Pr├Ąsentationen
– W├Ąhrend der Pr├Ąsentationen sollen die Masken getragen werden
– Das generelle Abstandsgebot von 1,5 Meter ist einzuhalten
– In den Umkleiden sollte nicht geduscht werden
– F├╝r die Teilnehmer:innen, die von der Trib├╝ne zuschauen, gilt auf den Trib├╝nen das Abstandsgebot und das Tragen der Maske.
– Die L├╝ftung wird f├╝r die Zeit, in der die S├Ąle genutzt werden entsprechend der Anzahl der Anwesenden eingestellt.

F├╝r Symposium
– W├Ąhrend des Symposiums m├╝ssen die Akteure beim Talk auf der B├╝hne keine Masken tragen. Wenn sich die Akteure nicht bewegen und das Abstandsgebot eingehalten wird
– Das generelle Abstandsgebot von 1,5 Meter ist einzuhalten
– F├╝r die Teilnehmer:innen, die von der Trib├╝ne zuschauen, gilt auf den Trib├╝nen das Abstandsgebot und das Tragen der Maske.
– Die L├╝ftung wird f├╝r die Zeit, in der die S├Ąle genutzt werden entsprechend der Anzahl der Anwesenden eingestellt.

PROBEB├ťHNE UND GLASHAUS
F├╝r Workshop
– W├Ąhrend der Workshops sollen Masken getragen werden.
– Das generelle Abstandsgebot von 1,5 Meter ist einzuhalten
– In den Umkleiden sollte nicht geduscht werden
– Die Fenster m├╝ssen jede Stunde f├╝r 15 Minuten ge├Âffnet werden

Feedbackrunden
– W├Ąhrend der Feedbackrunden sollen die Teilnehmer:innen Masken tragen
– Das generelle Abstandsgebot von 1,5 Meter ist einzuhalten
– Die Fenster m├╝ssen jede Stunde f├╝r 15 Minuten ge├Âffnet werden

SPORTHALLE
F├╝r Mittag- und Abend-Essen
– W├Ąhrend des Anstellens an der Essensausgabe ist darauf zu achten, dass der Abstand eingehalten und die Masken getragen werden.
– Die Teilnehmer:innen sind gehalten, sich auch mit Abstand an die Tische zu setzen.

Generelle Informationen
Desinfektionsmittel-Spender sollen f├╝r alle Teilnehmer:innen in ausreichender Anzahl vorhanden sein.

Die Veranstaltungss├Ąle des Theaterhauses sind mit einer Quelll├╝ftung ohne Mischluftanteil ausgestattet. D.h. die S├Ąle werden ausschlie├člich und unabh├Ąngig voneinander mit Au├čenluft versorgt. Die L├╝ftung wird aus Gr├╝nden des Infektionsschutzes mit erh├Âhter Leistung betrieben. Der Schwellwert, bei dem die Zwangsl├╝ftung aktiv wird, liegt bei einer CO2-Konzentration von 700 ppm.

Das Foyer des Theaterhauses verf├╝gt ├╝ber keine maschinelle L├╝ftungsanlage und wird ├╝ber ge├Âffnete Fenster, T├╝ren und Dachluken gel├╝ftet. Im Bereich des Haupteingangs wurden zus├Ątzliche Lamellenfenster installiert, um die Bel├╝ftung des Foyers zu gew├Ąhrleisten.

← zur├╝ck

VonDino Spiri

Theaterhaus Stuttgart

https://www.theaterhaus.com/theaterhaus/

Theaterhaus Stuttgart
Siemensstr. 11
70469 Stuttgart

Sie erreichen uns mit den Stadtbahnlinien U7, U6, 15 (Hbf) und U13 (Bad Cannstatt) und den Nachtbuslinien N3 und N4 (Schlossplatz) – Haltestelle Pragsattel oder Maybachstra├če.

Parkm├Âglichkeiten:

Tiefgarage Mercedes-Benz Bank
Siemensstra├če 7
70469 Stuttgart

Mo-Do: 18:00-24:00 Uhr
Fr: 18:00-01:00 Uhr
Sa: 10:00-01:00 Uhr
So: 10:00-24:00 Uhr

Tarife f├╝r die Tiefgarage:
Mo-Fr ab 18:00 Uhr: 3.- Euro pauschal
Sa, So + Feiertag bis 17:00 Uhr 3.- Euro f├╝r 3 Std.
Sa, So + Feiertag ab 17:00 Uhr: 3.- Euro pauschal

← zur├╝ck

VonDino Spiri

WiFi

An unserem infocounter am Haupteingang des Theaterhauses bekommt ihr ├╝ber einen QR-Code Zugang zum WiFi.

← zur├╝ck

VonDino Spiri

Die wichtigsten Adressen auf einen Blick

Testzentrum Friedrichsbau
Siemensstra├če 15, 70469 Stuttgart

Theaterhaus Stuttgart
Siemensstr. 11, 70469 Stuttgart
T +49 (0)711 / 40 20 7 20

John Cranko Schule
Werastra├če 27, 70182 Stuttgart
T +49 (0)711 / 28539 0

Staatsoper Stuttgart
Oberer Schlo├čgarten 6, 70173 Stuttgart
T +49 (0)711 / 20 20 90

Hauptbahnhof
Arnulf-Klett-Platz 2, 70173 Stuttgart

Hotel
ibis budget Stuttgart City Nord
Siemensstra├če 28, 70469 Stuttgart
T +49 (0)711 / 882 007 20

Hostel
DJH Hostel Stuttgart International
Hau├čmannstra├če 27, 70188 Stuttgart
T +49 (0)711 / 664 747 0

← zur├╝ck

VonDino Spiri

Die wichtigsten Telefonnummern auf einen Blick

Theaterhaus: +49 (0)711 / 40 20 7 20

Polizei ÔÇô Polizeirevier Nr. 8: +49 (0)711 / 8990 3800

Notruf: 110

Feuerwehr: 112

Krankenwagen: 112

Medizinischer Notruf am Wochenende: 112

Taxi: +49 (0)711 / 56 60 61

← zur├╝ck

VonDino Spiri

Caf├ęs und Restaurants

Sardegna Ristorante ÔÇô Pizzeria
Siemensstr. 41, 70469 Stuttgart
T +49 (0)711 / 85 34 33

INS BLAUE
Wartbergstr. 40, 70191 Stuttgart
T +49 (0)711 / 95864845

Alte Schule
Gablenberger Hauptstr. 128, 70186 Stuttgart
T +49 (0)711 / 465234

Caff├Ę-Bar
Torstra├če 27, 70173 Stuttgart-Mitte
www.caffe-bar.com

← zur├╝ck