­čöŹ

Der Bundeswettbewerb Biennale Tanzausbildung kommt unter dem Titel ┬╗Ideals and Role Models. Best Practice in Dance┬ź zum ersten Mal nach M├╝nchen: Vom 19. bis zum 25. Februar 2024 wird die 9. Ausgabe der Biennale Tanzausbildung von der Ballett-Akademie der Hochschule f├╝r Musik und Theater M├╝nchen (HMTM) ausgerichtet, der einzigen staatlichen Ausbildungsst├Ątte f├╝r professionellen B├╝hnentanz in Bayern. Im Fokus des Programms stehen die Auseinandersetzung mit den ├Ąsthetischen und ethischen Aspekten von Idealen und Vorbildern im Tanz, also das Hinterfragen und Reflektieren von Diversit├Ąt und Vielfalt im professionellen Tanz und in der professionellen Tanzausbildung. Mit G├Ąsten wie Alexei Ratmansky, Germaine Acogny, Julie Shanahan, Simone Sandroni, Craig Davidson, Eisa Jocson, Michael Freundt, Anne do Pa├žo, Julian MacKay u.a. (Weitere Informationen: Pressemeldung vom 16.11.2023)

Der Vorverkauf f├╝r die ├Âffentlichen Veranstaltungen beginnt ab 1.12.2023 ├╝ber www.muffatwerk.de