ūüĒć

Matteo Carvone

VonMichaela Weinhauser

Matteo Carvone

Matteo Carvone ist Choreograf und T√§nzer und lebt seit 2012 in M√ľnchen. Seine Arbeiten vereinen physische, stenografische und technologische Elemente und wurden bereits zweimal auf der Biennale in Venedig sowie an renommierten M√ľnchner Veranstaltungsorten wie dem Gasteig, der Bayerischen Staatsoper und dem Schwere Reiter gezeigt.

Matteo tanzte am G√§rtnerplatztheater, aber auch bei der Jo Str√łmgren Company in Oslo und in Alexander Ekmans Produktion „KUCKEL“ in Stockholm.

Er schuf f√ľnf abendf√ľllende Auff√ľhrungen und verschiedene k√ľrzere St√ľcke. Bemerkenswert ist die Zusammenarbeit mit Karl Alfred Schreiner in zwei R. Wagner-Opern unter der Regie von Keith Warner: „Die Meistersinger von N√ľrnberg“ an der Wiener Staatsoper und „Tannh√§user“ an der Nikkai Opera in Tokio.

←  zur√ľck

√úber den Autor

Michaela Weinhauser editor